Unerwartete Abenteuer

Umweltbildung in Mittelerde Germering und Fürstenfeldbruck

1937 schritt das erste Mal ein kleiner neugieriger Hobbit durch seine Tür, im Begriff auf ein Abenteuer zu gehen. Ein Abenteuer, dass er nie erwartet hätte. Ein Abenteuer, von dem er nicht gedacht hätte, dass es auf ihn gewartet hat. Er kam zurück als ein Hobbit, der die Welt von da an mit anderen Augen sah.

Inspiriert durch diese wunderbare Geschichte möchte ich mit den unerwarteten Abenteuern Kindern und Erwachsenen die Chance geben, ihre Umgebung neu zu entdecken! Wie der Hobbit vor so langer Zeit.

2021 dürfen nun alle Neugierigen durch ihre Türe treten und Abenteuer erleben.

Abenteuer sind überall! Auch vor Deiner Tür, nur hast Du bis jetzt nur noch nicht gelernt, sie zu sehen!
Es wird Dir magisch vorkommen, die unerwarteten Abenteuer zu erleben, die auf einmal auftauchen. Die Vögel spüren, den Frühling riechen und den Wald erfühlen, all das kann ein Abenteuer sein. All das kann uns beibringen, die Natur zu schätzen und wieder mit unserem Lebensraum achtsamer umzugehen. Die Natur verstehen, sie anzunehmen und zu akzeptieren.
Es ist nicht immer wichtig, alle Pflanzen zu erkennen oder jedes Tier zu benennen! Es ist wichtig, sich wieder für seine Umgebung zu interessieren und neugierig darauf zu werden, es selbst herauszufinden.

Abhängen / Waldbaden

Am besten wissen die Hobbits, wie man es sich gut gehen lässt. Ob nach dem zweiten Frühstück oder nach dem Nachmittagstee. Entspannen können sie. Und das wirklich gut!

Gedanken zum Waldbaden

Ort: Germeringer See
Dauer: 3 h

Natur-kindergruppe

13 Zwerge und ein Hobbit zogen mit einem Zauberer los um einen Stein zu finden und einen ganzen Berg zurückzuerobern. Denn der böse Drache muss vertrieben werden! Als Gemeinschaft kann man viel mehr erleben, lernen, entdecken und bewältigen als alleine. Darum begeben wir uns gemeinsam auf kleine und große unerwartete Abenteuer!

Gedanken zur Natur-
kindergruppe

Ort: Rund um Germering – Germeringer See, Moosschwaige, Hart
Dauer: alle 2-4 Wochen je bis zu 4 h

Nacht und Nebel Abenteuer

Nachts allein mit Trollen, das kann durchaus beängstigend sein. Aber wenn man weiß, was die Trolle nicht mögen, dann ist es ein Leichtes, sie zu besiegen! Welch grandioses Abenteuer!

Gedanken zu Nacht und Nebel Abenteuer

Ort: Germeringer See
Dauer: 1 Abend im Wald

Expeditionen vor der Tür

Die Minen von Moria, der Düsterwald, Lorien oder gar Mordor – Unbekannte Gefilde gibt es genug, und wenn man neugierig genug ist, dann kann man sie auch erforschen, entdecken, kennenlernen.

Gedanken zu Expeditionen vor der Tür

Ort: In einem Germeringer Wald 
Dauer: 3-4h

Waldläufer-
Abenteuer

Als sie einen Waldläufer trafen, haben die Hobbits sich schon um einiges sicherer gefühlt. Sie wurden von jemandem auf ihrem Abenteuer begleitet, der sich in der Natur sehr gut auskannte. Auch heute gibt es Waldläufer. Einer zu werden ist gar nicht so schwer. Versuch es doch einfach!

Gedanken zum Waldläufer-Abenteuer.

Ort: Rund um Germering
Dauer: 3h

Stefanie Pockrandt-Gauderer ++ Natur- und Umweltpädagogin ++ 82110 Germering ++ info(aet)unerwartete-abenteuer.de ++ 0173/3778484